Eierlikör Käsekuchen ohne Boden

 

✔️Zutaten (12 Stücke):

200 g Zucker
3 Pck Vanillezucker
80 g Mehl
1 kg Sahnequark
150 ml Eierlikör
5 Eier (M)
200 Gramm Schlagsahne.Klicken_Sie auf das F-oto f-ür den Rest des R-ezepts

✔️Zubereitung:

1.Quark und 100 ml Eierlikör verrühren. Eier trennen. Danach Eiweiße steif schlagen, 100 Gramm Zucker und 2 Pck Vanillezucker einrieseln lassen. man muss jetzt weiterschlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

2.Eigelbe und 100 g Zucker hellcremig rühren. Quarkmasse unterrühren. Am Anfang Mehl und dann Eischnee unter diese Quarkcreme heben.

3.Die Quarkmasse wird in eine Springform (24 cm Durchmesser) gefüllt, die zuvor mit etwas Fett eingefettet und mit Zucker bestreut wurde. Anschließend wird die Form in einen vorgeheizten Backofen gegeben und bei einer Temperatur von 160 °C (Umluft: 140 °C, Gas: Stufe 2) für etwa 75 Minuten gebacken.

4.Im ausgeschalteten Ofen ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Als letztes nehmen Sie Kuchen aus der Form und auskühlen lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BEST RECIPES